Neuigkeiten:

  • Facebook - White Circle
  • YouTube - White Circle
  • Instagram - White Circle

EILMELDUNG: LPT Mienenbüttel ist Geschichte

50 Jahre Tierleid sind beendet!

Der Landkreis Harburg hat die Betriebserlaubnis nach Paragraf 11 Tierschutzgesetz mit sofortiger Wirkung widerrufen: "Nach gründlicher Prüfung kommt der Landkreis Harburg zu der Überzeugung, dass die Zuverlässigkeit des Betreibers nicht mehr gegeben ist".

Es ist ein beispielloser Erfolg für die Tiere!
96 Hunde sind noch dort und kommen innerhalb der nächsten zwei Wochen aus dem Labor. Sie werden nicht als Versuchstiere weiterverkauft, sondern als Haustiere vermittelt. Es ist ein glückliches Ende für die überlebenden Hunde und Katzen. Für die Affen kam jede Rettung zu spät. Sie wurden an einen niederländischen Versuchstierhändler verkauft.

Hier zur Pressemitteilung des Landkreises

In diesem Labor werden Vergiftungsversuche an Hunden, Katzen, Affen und Kaninchen durchgeführt.

SOKO Tierschutz und Cruelty Free International lüften jetzt den Schleier der absoluten Geheimhaltung, der jahrzehntelang über dieser Festung der Tierversuchsindustrie lag.

Die neue SOKO Tierschutz Recherche

Lesen Sie die Reportage über die Tierquälerei auf einer der größten Milchviehbetriebe Deutschlands.

Youtube:  SOKO Doku über den Fall

Hier geht´s zu den TV-Berichten:

Report aus Mainz, BR, tagesschau, RTL,

Pressemitteilung SOKO Tierschutz

Das Schicksal der Downer-Kühe

Von der Milchindustrie gebrochen, gequält,

zu Fleisch gemacht.

Für die Rechte der Tiere.

​Warum SOKO?

Wir sind klein, effizient und schnell. Vor uns können sich Tierquäler nicht verstecken und wir bringen Licht in das Dunkel der Ställe, Labore und Schlachthäuser. Wir geben den Menschen die Informationen, die sie brauchen, um sich ent- scheiden zu können. Wir haben das Wissen und die Erfahrung und darum werden wir von den Tierausbeutern gefürchtet.

 

Unsere Taktik

Investigative, professionelle Recherchen und fundiertes Fachwissen, kombiniert mit effektiver Medienarbeit und friedlichen und erfolgreichen Kampagnen. Ob undercover im Tierlabor, im Tarnanzug neben der Pelzfarm oder bei Nacht und Nebel in der Wiesenhof-Hühnerfabrik. Wir sind vor Ort: Das kann Altötting, Mockrehna oder Vechta sein, aber auch die Pelzfarm in Shandong in China oder der Exotenhändler in Missouri USA. Tierquäler können sich nicht verstecken.

 

Unser Ziel

Tierschutz, Verbraucherschutz und die Vertei-digung der Natur sind untrennbar. Wir wollen eine Welt ohne Tierleid und echten Tierschutz. Das bedeutet bei uns nicht kürzere Tiertransporte, größere Käfige oder einen weniger stressigen Tod, sondern die Befreiung der Tiere von Ausbeutung, Leid und Tod durch den Menschen.

 

Online-Shop: Statement-Kleidung von SOKO Tierschutz

Tierquäler können sich nicht verstecken! Unsere Devise und unsere Botschaft, Tierquäler mit Eulenaugen zu verfolgen und Tierausbeutung sichtbar zu machen, könnt ihr nun als Statement durch die Welt tragen. Die T-Shirts sind im Shop von der Tierrechtsaktivistin Sandy P. Peng online bestellbar.

 

ÜBER UNS
IM EINSATZ
HELFEN
LOS GEHT`S

SOKO Tierschutz e.V.

Rudolfstr. 112

82152 Planegg

  • Facebook - White Circle
  • YouTube - White Circle
  • Instagram - White Circle