Wiesenhofs Wahnsinns-Transporte

In den letzten Wochen herrschte klirrende Kälte. Das Leben stand vielerorts still. Nur die Tötungsmaschinerie von Wiesenhof ging weiter und wir waren insgeheim vor Ort. Wieder wurden Tiere brutal getreten, büschelweise geworfen, wieder fuhr man an zwei näher gelegenen Schlachthöfen vorbei und fuhr die Tiere über hunderte Kilometer mit maximalem Leid für den Profit.

Rettet Leben, Hühner sind keine Ware, kein Food, Nugget. Sie haben ein Recht zu leben und nicht in diese Hölle geboren zu werden. Hier geht's zum TV-Bericht vom rbb. Ps: Wir wissen, dass es bei Wiesenhof extra Leute gibt, die undercover Bilder bestimmen. Gutes Gelingen.

SOKO Tierschutz e.V.

Bodenehrstraße 20

81373 München

  • Facebook - White Circle
  • YouTube - White Circle
  • Instagram - White Circle