top of page

Sinnlose Affenversuche gehen weiter

6 1/2 Monate arbeitete unser Ermittler Pawel im Jahr 2013/14 undercover im Max-Planck-Institut für biologische Kybernetik. Das Labor hatte einen guten Ruf bis wir die Wahrheit über Tierleid, Schlamperei und Rechtsbrüche ans Tageslicht brachten. Seitdem kämpften wir für die Freiheit der MPI-Affen und ein Ende der sinnlosen Tierversuche in Tübingen. Die Kampagne wurde erfolgreich abgeschlossen, die Affenversuche beendet. Woanders gehen die sinnlosen Versuche weiter.





Commenti


bottom of page