Zwei Bilder, 16 Jahre Unterschied, ein Leid.

Das Bild unten hat Friedrich Mülln 2003 in einem Tierversuchslabor der Firma Covance Undercover in Münster gemacht. Das Bild oben stammt aus dem Jahr 2019 aus der Undercover Recherche in dem LPT. Was hat sich in diesen 16 Jahren nicht alles geändert. Wir sind aus der Atomkraft ausgestiegen, feilen an der künstlichen Intelligenz, wir haben den Nokia Klumpen durch Smartphones eingetauscht und wie smart ist unsere Forschung? Sie ist in den Bunkern der Tierversuchsindustrie genauso dumm wie im 19.Jahrhundert als die Vivisektion begann. Genauso dumm wie immer, wenn wir uns mit Arroganz, Profitgier, Starrsinn und Egoismus über andere Lebewesen stellen. Forschung ja, aber richtig. Fotos: Mülln/BUAV - SOKO Tierschutz/Cruelty Free Int.




SOKO Tierschutz e.V.

Bodenehrstraße 20

81373 München

  • Facebook - White Circle
  • YouTube - White Circle
  • Instagram - White Circle