Schwedische Pharmafirmen und das LPT

Unseren Freunden von Djurrattsalliansen aus Schweden ist es gelungen vier Kunden des LPT aus veröffentlichten Studienunterlagen zu identifizieren, die dort Tierversuche in Auftrag gegeben haben. Die Firmen Cyxone und WntResearch haben der Tierrechtsorganisation mit geteilt, dass sie „most likely“ auf weitere Tierversuchsstudien am LPT verzichten. Die Firmen Gesynta Pharma und Apathem haben haben noch keine derartige Stellungnahme abgegeben. SOKO Tierschutz dankt unseren schwedischen KollegInnen für ihre wertvolle Arbeit. Auch wir wetten nun solche Dokumente aus und sind bereits auf berühmte Kunden gestoßen. Es wird immer deutlicher, dass wir hier eine große internationale Allianz für die Opfer des LPT bekommen. Gruppen in Frankreich, UK, Österreich, Spanien, Belgien, der Schweiz, Polen, Italien... Auf allen Sprachen: Tierversuche abschaffen! LPT schließen!


https://djurrattsalliansen.se/2019/10/21/ytterligare-ett-svenskt-foretag-har-kopplingar-till-skandallaboratoriet-i-tyskland/?fbclid=IwAR3uUMF5HuSXko20qaD76w4n3FTDTLza6s2XWtQznuqfml_wKUj_YOq5gmI




SOKO Tierschutz e.V.

Bodenehrstraße 20

81373 München

  • Facebook - White Circle
  • YouTube - White Circle
  • Instagram - White Circle