Heute vor einem Jahr



Das Todeslabor kann sich nicht mehr verstecken! Der Tag, an dem die Geheimhaltung brach, kein Natodraht mehr abschirmen konnte und der kurze, aber heftige Kampf für die Freiheit der Opfer begann. Die größten Tierschutz Demonstrationen der deutschen Geschichte und mutige Bürger*Innen, die Tag und Nacht Wache hielten, halfen 176 Hunde, 49 Katzen und über 1.000 Ratten und Mäuse zu befreien. Die Affen konnten wir leider nicht retten. Das Todeslabor in Mienenbüttel wurde für immer geschlossen. Das LPT ist bis heute schwer angeschlagen. Das Echo des 12.10.2019 wird nie verklingen und hat Menschen überall auf der Welt Mut gemacht. Wir können und wir werden die Tierversuchsindustrie besiegen.

SOKO Tierschutz e.V.

Bodenehrstraße 20

81373 München

  • Facebook - White Circle
  • YouTube - White Circle
  • Instagram - White Circle