Heute Morgen wurden die letzten Affen aus dem Labor gebracht


Unsere Hoffnung, dass zumindest diese Tiere an die große Primatenauffangstation in die Niederlande gebracht werden, wurde enttäuscht. Es geht wieder zur Firma Hartelust. Die Katzen werden in den kommenden Tagen durch das LPT an Privatpersonen und Tiervermittlungen abgegeben. Wir hoffen, dass auch die restlichen Hunde vermittelt werden. Das Todeslabor löst sich auf. Es können mehr Tiere gerettet werden, als erhofft. Leider nicht die Affen. Foto:24/7 Mahnwache




SOKO Tierschutz e.V.

Bodenehrstraße 20

81373 München

  • Facebook - White Circle
  • YouTube - White Circle
  • Instagram - White Circle