Fische leiden stumm

Könnt ihr euch vorstellen, was es bedeutet unter Wasser gedrückt zu werden, langsam zu ersticken, mit einem schweren Stiefel auf dem Kopf zerquetscht oder bei lebendigem Leibe die Organe aus dem Körper gerissen zu bekommen. Klingt nach einem Folter Horror Film.

Das sind Fische, Meeresfrüchte, Fischstäbchen .... Das passiert Milliarden Fischen jetzt gerade.

Streicht bitte Fisch von eurem Speiseplan. Denn es sind nicht einfach Fische, es sind Individuen die Leben wollen, die Schmerzen und Freude empfinden und nachdem sie aus ihrer Heimat entrissen werden, unter entsetzlichen Leiden auf eure Teller kommen.

Ach noch was: Lasst euch nicht von Greenpeace, WWF und Co verarschen, die euch was von nachhaltiger Fischerei und Gütesiegeln erzählen.

Wütend! Friedrich der gerade all diese schrecklichen Bilder ansehen musste.