Erfolg! Tierhalte- und Tierbetreuungsverbot im Fall Demker vor Gericht verteidigt.


Die Klage des Milchbauern, dessen Rinder misshandelt wurden und in dessen Ställen mehrere Kadaver über Wochen verwesten, wurde vom Verwaltungsgericht Magdeburg abgewiesen. Das Beweismaterial von SOKO Tierschutz wog schwer und engagierte Arbeit des örtlichen, durch den Skandal vom ehemaligen Amtsleiter befreiten Veterinäramtes erbrachte weitere Beweislast und Glaubwürdigkeit in Bezug auf die Zustände auf dem Großbetrieb. „Das Gericht sah keinen Anlass, die amtstierärztliche Prognose, der Antragsteller werde auch in Zukunft erneut in erheblicher Weise gegen tierschutzrechtliche Bestimmungen verstoßen und dadurch den Tieren Leid, Schmerzen und Schaden zufügen, anzuzweifeln.“ Wir bleiben dran.




Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Petition -helft mit!

https://epetitionen.bundestag.de/content/petitionen/_2020/_11/_09/Petition_117845.html Es geht um die Verschärfung des Tierschutz Strafrechts. Die Forderung ist, dass versuchte Tierquälerei endlich st

SOKO Tierschutz e.V.

Bodenehrstraße 20

81373 München

  • Facebook - White Circle
  • YouTube - White Circle
  • Instagram - White Circle