Das Katzenkot „Endlager“ des LPT

Unser Ermittler musste Katzenfäkalien und Katzenstreu regelmäßig auf einen riesigen Berg von solchen Material außerhalb des Grundstücks des LPT in ein Wäldchen bringen. Wir haben das jetzt mal der Umweltbehörde und dem Vet Amt gemeldet. Da wir den Verdacht haben, dass diese Vorgehensweise nicht zulässig ist. Wir fragen uns auch, ob nie jemand kontrolliert hat, wie dieses Unternehmen problematische Stoffe entsorgt. Wir fordern, dass die Entsorgung aller Gefahrstoffe des LPT aus den letzten 10 Jahren überprüft wird.




SOKO Tierschutz e.V.

Bodenehrstraße 20

81373 München

  • Facebook - White Circle
  • YouTube - White Circle
  • Instagram - White Circle