Aufnahmen aus Pelzfarmen in Polen:



Die Nerze werden mit Gewalt in eine Kiste geschleudert. In der Kiste ist Gas. Die Tiere halten die Luft an, minutenlang kämpfen sie in Panik um ihr Leben. Nach 30 Minuten im Gas: Nerze haben überlebt, sie werden brutal erschlagen, zertreten oder müssen zurück ins Gas. Alltag in der Pelzindustrie. Die „Ernte“ dokumentiert von SOKO Tierschutz und Tierschützern der Organisationen Viva! Poland und Otwarte Klatki