top of page

Neues vom Skandal Bioschlachthof Fürstenfeldbruck


6300 EUR Geldstrafe für Tierschutzbeauftragten. Zwei weitere Fälle kommen am 11.September vor Gericht. Tierarzt war für Tierschutz angeblich nicht zuständig und kommt straffrei davon. https://www.sueddeutsche.de/muenchen/fuerstenfeldbruck/prozess-wegen-vorwurfs-der-tierquaelerei-im-schlachthof-fuerstenfeldbruck-1.4563093




bottom of page