Der Landschlachter aus dem Ländle - Holzstangen in After, blutiges Erwachen und Elektroschocks



SOKO Tierschutz deckt grausame Zustände im Landschlachthof Gärtringen auf. Der Betrieb versorgt Metzgereien in der Region zwischen Stuttgart und Tübingen mit Fleisch. Das Gegenmodell zu Megaschlachthöfen zeigt sein wahres Gesicht: Vor den versteckten Kameras werden Tiere misshandelt und staatliche Veterinär sehen tatenlos zu. Die grausigen Szenen aus Gärtringen sind die Quittung für das Behördenversagen bei den Schlachthofskandalen der letzten Jahre. Es beweist: Regional bedeutet die gleiche Qual. SOKO Tierschutz hat Strafanzeige gestellt und fordert die Schließung des Betriebes. #OperationKehrwoche







SOKO Tierschutz e.V.

Bodenehrstraße 20

81373 München

  • Facebook - White Circle
  • YouTube - White Circle
  • Instagram - White Circle