top of page

Wir bleiben an unseren Fällen dran:

Dieser Betrieb schockierte durch kranke Kälber, die an der Kette sterben mussten und verletzte Kühe, die über den Hof geschleift wurden. Also dran bleiben. Die Kettenkälber sind zwar verschwunden. Die Mütter aber immer noch angekettet. Und die Hygienezustände sind ekelerregend. Hier seht ihr den Raum für die Arbeit mit der Kälbermich. Ja sie ist für Kälber, nicht für Menschen!



bottom of page