Todesfalle für Katzen - Von Behörden ignoriert, übersehen?


Es sind manchmal die Details, die das grausame noch verschlimmern. Auch hier fragt man sich, warum das Veterinäramt Amt Harburg und das Laves niemals bemerkt haben, dass sich die Katzen an diesen Lochblechen schwer verletzen können und die Gitterstäbe so beschaffen sind, dass sich neu angekommenen Babykatzen daran erhängen, weil ihr Kopf durch die Gitter passt. Diese Babykatze konnte unser Ermittler in letzter Sekunde retten. Niemand anderer hatte auf die panischen Schreie des Tieres reagiert.

Wir fordern die Behörden auf, sofort anzuordnen, dass zur Gefahrenabwehr die Katzenkäfiggitter entfernt werden. Und dann bitte das ganze Labor entfernen. Was braucht ihr noch?




SOKO Tierschutz e.V.

Bodenehrstraße 20

81373 München

  • Facebook - White Circle
  • YouTube - White Circle
  • Instagram - White Circle