Neues aus dem Allgäu - Gute Zusammenfassung in der SZ

Die Urteile gegen die Haupttäter*Innen stehen noch aus. Aber der Sturm den wir 2019 im Allgäu entfacht haben, hat schon einiges bewegt und wirkt nach.


Es zeigt aber auch deutlich, dass nur ein echter Wandel im Konsum eine echte Wende für die Tiere bringt. Also Hafer statt die Milch der armen Mütter, die bei vollem Bewusstsein über den Boden geschleift werden, wenn sie körperlich zerbrochen sind.


Hier der Artikel in der Süddeutschen Zeitung