Kein Fußbreit für Aggression und Gewalt

Sturmgewehre zu Megaphonen. Wir von SOKO Tierschutz wollen klarstellen, dass wir die gewalttätige, aggressive Kommunikation, welche Hass schafft und Angst schürt, strikt ablehnen. Gewalt, Drohungen und martialische, bewaffnete Auftritte führen niemals zu einer Lösung. Attila Hildmann brüstete sich mehrfach seiner Unterstützungen unserer Organisation. Das Team von SOKO Tierschutz möchte klarstellen, dass wir uns von seiner Kommunikation distanzieren und unserem Credo folgen: Wir lassen uns nicht von Geld oder vermeintlichen Promis ködern. Wir stehen für friedfertigen, effektiven und erfolgreichen Kampf für die Tiere. Menschenrechte und Tierrechte sind unteilbar. Wer diesen Weg verlässt, geht alleine.




SOKO Tierschutz e.V.

Bodenehrstraße 20

81373 München

  • Facebook - White Circle
  • YouTube - White Circle
  • Instagram - White Circle