Fall Tauberbischofsheim: Wir kämpfen weiter.

Strafanzeige gegen Staatsanwaltschaft. Die Sta. Mosbach stellte unsere Strafanzeige gegen die drei amtlichen Tierärzte ein. Die absurde Begründung: Staatliches Personal könne sich in Schlachthöfen ohnehin kaum durchsetzen und Schlachthöfe würden sich nicht an Regeln halten. Gegen diese Bankrotterklärung des Staates im Schlachthof gehen wir jetzt vor. Es kann nicht sein, dass die staatlichen Garanten für Tierschutz im Schlachthof davon kommen, wenn sie tatenlos zusehen, wie Tiere brutal mit Elektroschocks gequält werden oder aus der Betäubung erwachen und unter Höllenqualen sterben. SOKO bleibt dran!




SOKO Tierschutz e.V.

Bodenehrstraße 20

81373 München

  • Facebook - White Circle
  • YouTube - White Circle
  • Instagram - White Circle