Das SOKO Team war auf der diesjährigen International Animal Righs Conference in Luxenburg.

Wir konnten gute neue internationale Kontakte knüpfen, traffen altvertraute Mitkämpfer*Innen und Friedrich stellte bei seinem Vortrag „the poison of welfarism“ deutlich klar, dass nur ein Ende der Tietausbeutung, das Leid der Tiere beendet und nicht eine Anpassung.


Ein Dank an ARIWA für die tolle Orga.