10.000 EUR Belohnung gegen den Kälbermord


Uns erreichen immer mehr Hinweise, dass Tierhalter männliche Kälber auf bestialische Art und Weise töten. Die Tiere werden scheinbar erschlagen, ertränkt, erstickt oder in der Biogasanlage versenkt. Immer wieder werden Kälber Kadaver in Wäldern oder Verstecken gefunden. Mehrere TierfreundInnen haben sich zusammengetan um diese Belohnung zu stellen. Danke dafür. WIR SETZEN EINE BELOHNUNG VON BIS ZU 10.000 EUR FÜR HINWEISE AUS, DIE UNS ERLAUBEN, DIESE TÄTER ZU ÜBERFÜHREN.




SOKO Tierschutz e.V.

Bodenehrstraße 20

81373 München

  • Facebook - White Circle
  • YouTube - White Circle
  • Instagram - White Circle